Samstagabend ist Derby-Time

TVI empfängt Aufsteiger TSV Knittlingen

Nach dem deutlichen Heimsieg im Derby gegen die Reservisten der TGS Pforzheim, folgt schon das nächste Derby. Der TV Ispringen empfängt am Samstagabend den gut betuchten Aufsteiger aus Knittlingen. Anwurf um 19:00 Uhr in der Schulsporthalle Ispringen.

Die 1b hat nach 2 Spielen in Folge ein spielfreies Wochenende vor sich.

Im Jugendbereich bestreiten die männliche B- und die gemischte E-Jugend das Vorspiel vor den Herren. Die weibliche B-Jugend unserer ASG Ispringen/Pforzheim ist auswärts gefordert.

Ihr dürft euch am Samstagabend natürlich wieder auf unsere TVI Bar freuen.

Derbytime – TVI empfängt TGS 2

Nach 3 Auswärtsspielen in Folge darf die Verbandsliga-Mannschaft wieder in eigener Halle auflaufen. Zum Derby kommt die Oberliga-Reserve der TGS Pforzheim. In welcher Aufstellung die Gäste auflaufen werden ist nicht bekannt. Anwurf in der Ispringer Schulsporthalle am Sonntag um 17:00 Uhr.

Die 1b empfängt im Anschluss das Schlusslicht der 2. Bezirksliga. Gegen den TV Malsch 2 sind 2 Punkte fest eingeplant.

Im Jugendbereich begrüßt die gemischte E-Jugend den TV Bikelfeld. Bei den Teams der ASG bzw. WSG Ispringen-Pforzheim spielt die weibliche B-Jugend ebenfalls in Ispringen. Die weibliche C1, C2, D und E-Jugend bestreiten ihre Spiele in der Konrad-Adenauer-Sporthalle in Pforzheim.

TVI beim ungeschlagenen Spitzenreiter

Können die Ispringer die HSG Ettlingen ärgern?

Am Samstagabend empfängt die HSG Ettlingen den TV Ispringen in der Franz-Kühnhalle. Die Handballspielgemeinschaft kann in dieser Saison noch eine weiße Weste vorweisen und untermauert mit der bisher gezeigten Leistungen seine Aufstiegsambitionen. Für den TV Ispringen gibt es ein weidersehen mit Tim Siedelmann, welcher im Sommer nach Ettlingen gewechselt ist. Auch wenn der TVI auswärts ebenfalls noch ungeschlagen ist, kann die Truppe von Coach Hammer befreit aufspielen und vielleicht dem Favoriten ein Bein stellen. Sicher ist eine weiße Weste wird befleckt. Das Team freut sich auf lautstarke Unterstützung. Anwurf ist um 17:30 Uhr.

Die 1b ist mittlerweile 6 Wochen spielfrei und muss sich noch eine Woche gedulden ehe es in der 2. Bezirksliga weitergeht.

Im Jugendbereich spielen männliche A- und B-Jugend auswärts. Die weibliche B-, C2- und D-Jugend der ASG bzw. WSG Ispringen-Pforzheim spielen in eigener Halle. B- und D-Jugend in der Konrad-Adenauer-Sporthalle und die C2 in der Sporthalle beim Fritz-Erler-Gymnasium.

Drittes Auswärtsspiel in Folge

Zu Gast beim starken Aufsteiger aus Nußloch

Nach der ersten Auswärtsniederlage der Saison beim Tabellenführer, steht am Sonntag die nächste anspruchsvolle Reise für das Verbandsliga-Team des TV Ispringen auf dem Plan. Gastgeber ist Aufsteiger SG Nußloch. Der ehemalige 3. Liga-Verein befindet sich nach der Insolvenz im Re-Build. Die Sport-Gemeinde ist mit 13:3 Punkte sehr gut in die Runde gestartet und einer der engsten Verfolger von Tabellenführer Ettlingen. Anwurf in Nußloch um 17:00 Uhr.

Nach 7 Woche ohne Spiel darf die 1b endlich wieder auf die Platte und reißt am Samstagabend zur SG KIT/MTV Karlsruhe 2.

Im Jugendbereich spielt die männliche A-Jugend auswärts. Die weibliche C2- und E-Jugend der ASG bzw. WSG Ispringen-Pforzheim spielen ebenfalls in fremden Hallen.

Mit dem Bus nach Großsachen

TVI zu Gast bei der Oberliga-Reserve der Germanen

Mit vielen personellen Sorgen reist der TVI am Samstag zum TV Germania Sachsen 2. Nachdem sich Kevin Reich die Mittelhand beim Heimspiel gegen Wieblingen brach, fehlt ein wichtiger Bestandteil des Mittelblocks in der Abwehr. Trotzdem fährt der TVI mit dem Ziel nach Nordbaden, etwas Zählbares einzutüten. Dazu ist jede Unterstützung von den Rängen hilfreich.

Der Förderverein Ispringer Handballfreunde e.V. organisiert einen Bus nach Großsachen. Fahrt gemeinsam mit den Spielern zum Auswärtsspiel. Abfahrt ist um 14:45 Uhr von der Bushaltestelle am Ispringer Bahnhof. Kosten für die Mitfahrt 10 Euro pro Person. Anmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die 1b ist weiterhin spielfrei.

Im Jugendbereich spielt die gemischte E-Jugend beim HC Neuenbürg und die weibliche E-Jugend der WSG Ispringen/Pforzheim reist zur HSG Walzbachtal 2.