Aussetzung des Spielbetriebs

Auf Grund der derzeitigen Entwicklung des Corona Virus in Deutschland, hat der Badische Handball-Verband beschlossen den Spielbetrieb bis auf weiteres auszusetzen. Der Jugendspielbetrieb ist für die Saison 2019/2020 beendet. Über eine Wiedereinsetzung des Spielbetriebs im Herrenbereich wird bis zum 19. April 2020 entschieden.

Hier findet ihr die aktuelle Stellungnahme des BHV.

Stellungnahme BHV

TVI beim Schlusslicht Ettlingen gefordert

1b bestreitet Derby gegen Turnerbund

Nach dem Spielfreien Wochenende reist die Erle-Sieben zur HSG Ettlingen. Die Albtal Tigers von Ex-Coach Burlakin zeigten zuletzt verbesserte Leistungen, hängen aber immer noch tief im Tabellenkeller. Mit 11 Punkten auf die beiden Tabellenschlusslichter Ettlingen und Langensteinbach ist der TVI rein rechnerisch noch nicht gesichert, aber mit einem Auswärtssieg bei der HSG wäre der Klassenerhalt perfekt. Anwurf ist am Sonntag um 18:00 Uhr.

Die 1b ist beim TB Pforzheim zu Gast. Nach 5 Niederlagen in Folge hofft man beim Derby auf ein Erfolgserlebnis. Spielbeginn Sonntagabend um 19:15 Uhr.

Auch im Jugendbereich spielt die männliche C-Jugend gegen Schlusslicht TB Pforzheim. Die gemischte E-Jugend muss nach Bretten zum Tabellenführer. Auch beide Teams der WSG sind aktiv. Die weibliche D-Jugend muss zur HSG Walzbachtal und die wE tritt gegen den TSV Rintheim an.

Die gemischte D-Jugend ist erneut spielfrei.

Schwere Hausaufgabe gegen Wieblingen

1b möchte zurück in die Erfolgsspur

Nach dem desaströsen Auswärtsspiel in Heidelberg kommt am Sonntag mit dem TSV Wieblingen die nächste Heidelberger Mannschaft zu Gast in die Ispringer Schulsporthalle. Die Blau-Weißen befinden sich in einer bestechenden Form. Aus den letzten 11 Partien holte der TSV 19 Punkte und liegt nur noch 3 Punkte hinter den beiden Spitzenteams Eppelheim und Hockenheim. Möchte der TVI seine kleine Heimserie fortsetzen, muss eine deutliche Steigerung zum Handschuhsheim-Spiel erfolgen. Anwurf ist um 17:00 Uhr.

Die 1b möchte nach 3 Niederlagen in Folge wieder ein Erfolgserlebnis. Mit einem Sieg gegen den TV Calmbach Zuhause, könnte man zumindest den Anschluss an die Qualifikationsplätze zur Bezirksliga 1 halten. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr.

Im Jugendbereich bekommt die männliche C-Jugend von der JSG Niefern/Mühlacker besuch. Die gemischte D- und E-Jugend empfängt den TV Calmbach.

Die weibliche E-Jugend der WSG Ispringen-Pforzheim spielt in der Bertha-Benz-Halle gegen die HSG Ettlingen. Die weibliche D ist spielfrei.

Verbandsliga-Derby in Wössingen

1b gastiert in Babfreier Festung

Für den TV Ispringen steht ein heißes Derby im Walzbachtal an. Das Hinspiel ging eindeutig an die Ispringer. Doch die HSG zeigt sich derzeit gut aufgelegt und konnte ihre letzten vier Begegnungen gewinnen. Der TVI möchte endlich seinen zweiten Auswärtssieg einfahren. Beste Voraussetzungen für eine spannende und hart umkämpfte Partie zwischen den alten Rivalen. Anwurf ist Sonntag um 18:00 Uhr in Wössingen.

Die 1b möchte wieder in die Erfolgsspur zurück. Beim heimstarken und harzfreien HC Blau-Gelb Mühlacker wird dies eine Herkulesaufgabe. Lediglich 1 Punkt verließ die Halle der Enztäler. Die starke Leistung, abgesehen von der Endphase, aus dem Hinspiel lässt hoffen. Spielbeginn Samstag um 19:00 Uhr.

Im Jugendbereich begibt sich nur die männliche C-Jugend auf das Handball-Parkett. Die Jungs sind beim Tabellennachbar TV Malsch zu Gast. Das Hinspiel ging mit einem Tor Unterschied an die Karlsruher. Am Sonntag soll die Revanche erfolgen.

Verbandsliga-Team in Handschuhsheim gefordert

1b mit wichtigem Auswärtsspiel

Der abstiegsgefährdete TSV Handschuhsheim lädt in die babfreie Löwenhöhle ein. Mit einem Punkt Vorsprung auf einen Abstiegsplatz stehen die Hausherren aus Heidelberg unter Zugzwang. Der TVI kann mit 18:16 Punkten befreit aufspielen, will aber unbedingt seine miese Auswärtsbilanz verbessern. Das wird ein harter Kampf, denn der TSV holt ausschließlich in eigener Halle seine Punkte und auch die Top-Teams der Liga musste sich im Sportzentrum Nord mächtig strecken, um die Punkte zu entführen. Anwurf ist am Samstag um 20:00 Uhr.

Die 1b fährt zum direkten Tabellenkonkurrenten SG Heidelsheim/Helmsheim 2. Bei der Badenliga-Reserver werden wichtige Punkte für die Qualifikationsplätze der neuen Bezirksliga ausgespielt. Wie es derzeit aussieht kämpfen 5 Mannschaften um die letzten Qualifikationsplätze. Anpfiff ist am Sonntag um 18:00 Uhr.

Im Jugendbereich trifft die männliche C-Jugend auf die TGS Pforzheim 2. Die gemischte D-Jugend hat neben dem regulären Spiel bei der SG Pforzheim/Eutingen 3 am Montag noch ein Nachholspiel bei der TG88 Pforzheim. Die gemischte E-Jugend muss ebenfalls zur TGS Pforzheim 2.

Beide Mannschaften der weiblichen Spielgemeinschaft Ispringen-Pforzheim gastieren bei der Turnerschaft Durlach.