Abschluss der Meistersaison

1b empfängt den Vizemeister

Es ist schon etwas Zeit vergangen seit dem fulminanten Aufstiegswochenende vor Ostern, jedoch hält das „Feeling“ immer noch an. Am Sonntag steht der Abschluss einer grandiosen Landesligasaison bevor. Zu Gast kommt die SG Sulzfeld/Bretten. Für beide Mannschaften geht es um nichts mehr, dennoch möchte der TV Ispringen auch dieses Spiel gewinnen und in eigener Halle ungeschlagen bleiben. Die Spielgemeinschaft wird keine Geschenke an den Meister verteilen. Liebe TVI Fans wir wollen mit euch eine sensationelle Meisterrunde 2018/2019 abschließen. Anwurf ist um 18:00 Uhr. 

Die 1b kann gegen Vizemeister SG Graben-Neudorf den Klassenerhalt aus eigener Kraft schaffen. Eine Mammutaufgabe gegen den Zweitplatzierten der Bezirksliga Süd. Jedoch mit einer ähnlich engagierten Leistung, wie im letzten Spiel und wenn jeder alles aus sich herauskitzelt, wäre die Sensation gegen Mario Sturz & Co. vielleicht möglich. Jedoch sollte die Schützenhilfe vom Meister TSV Knittlingen, welcher mit einem Sieg beim direkten Abstiegskonkurrenten Rhein-Neckar Löwen 3 eine perfekte Saison feiern könnte, gewiss sein. Die 1b wird gegen die Spielgemeinschaft alles geben, um sich mit eigenen Kräften in der Klassen zu halten. Anpfiff zur Prime-Time 20:00 Uhr.

Neben den zwei Herrenspielen, gibt es ein gebührendes Rahmenprogramm zur Meisterfeier. Alle Zuschauer dürfen sich im Vorfeld auf den Auftritt der Tanzgruppe La Boom freuen. Die Mädels werden einige ihrer tollen Choreographien zum Besten geben.

Liebe Fans des TV Ispringen, wir freuen uns gemeinsam mit euch einen tollen Saisonabschluss zu feiern. Lasst noch einmal die Ispringer Schulsporthalle Beben. Wir sehen uns in der Halle!