LauDia’s Mädels vom TV Ispringen beim diesjährigen Gaukinderturnfest

Am 14.07.2019 startete die Turngruppe LauDia’s Mädels des TV Ispringen beim diesjährigen Gaukinderturnfest des Turngau Pforzheim Enz. Verletzungsbedingt konnten nur 4 von 8 Turnerinnen am Wettkampf teilnehmen. In den Disziplinen Boden und Barrenturnen, 50m Lauf sowie Ballweitwurf konnten sich die Mädchen an diesem Tag mit anderen Turnerinnen aus dem Enzkreis messen. Trotz wenig Vorbereitung im Training, auf Grund von Urlaub und Ferien, präsentierten die Turnerinnen den Kampfrichtern gute Übungen.

Gegen 12 Uhr war der Wettkampf für uns beendet. Alle Stationen wurden ohne Verletzungen durchlaufen. Nun hieß es erstmal bei einer Portion Pommes, einer Bratwurst oder einem Schnitzelweck die Zeit bis zur Siegerehrung zu überbrücken. Voller Erwartung begann gegen 14 Uhr die Siegerehrung. Knapp wurde der dritte Platz in unserer Wettkampfnummer verfehlt, aber auch ohne Platzierung unter den ersten Drei, war die Teilnahme für uns ein voller Erfolg. Für einige der Mädchen war es die erste Teilnahme an einem Turnwettkampf und eine neue Erfahrung. Ich freue mich mit ihnen, denn im Vordergrund steht der Spaß am Turnen und dies zeigten sie ganz deutlich.

Auch in 2020 wird es diesen Wettkampf wieder geben und wenn alles klappt werden wir dann wieder an den Start gehen. Ich bedanke mich bei den Eltern und Geschwistern unserer Mädchen. Dass sie die Mädels so gut unterstützt und mitgefiebert haben und ganz besonders bei den Mädchen selber: Ihr habt das super gemacht. Ich bin sehr stolz auf euch!

Liebe Grüße
Eure Laura

Wichtiger Hinweis: Das Mädchenturnen findet immer mittwochs von 16:45-18:15 Uhr in der Festhalle in Ispringen statt. Nun verabschieden wir uns aber erst einmal in die Sommerpause. Nach den Sommerferien am 11.09.2019 geht es dann wieder weiter.