Die Festung steht

TVI gewinnt auch gegen Walzbachtal

Nostalgiestunde in der Ispringer Schulsporthalle. Lukas Kunz erinnerte mit einer tadellosen Performance am Sonntag an alte Zeiten und trug erheblich zum Sieg über den alten Rivalen HSG Walzbachtal (früher TV Wössingen) bei. Am Ende bejubelten Mannschaft und Fans den tollen 27:20 Heimerfolg.

Seit 2007 spielt der TV Ispringen auf Landesebne bzw. Verbandsebene und seither gab es schon unzählige Duelle gegen die Gäste aus dem Walzbachtal. Bei den bisherigen Begegnungen der heimstarken Mannschaften behielt zumeist der Gastgeber die Punkte bei sich. So auch am vergangenen Sonntag.

Die Erle-Truppe startete hoch motiviert und fokussiert in die Partie und landete drei schnelle Treffer hintereinander. Durch eine solide 6:0 Deckung und viel Laufbereitschaft in der Offensive hielt man die Gäste auf Distanz. Einzig und allein mit der Abschlussschwäche hatte die Mannschaft zu kämpfen. So kam die HSG wieder auf ein Tor heran. Trotz der knappen Führung schienen die Ispringer die Partie zu kontrollieren. Dies lag vor allem an der starken Defensivleistung und einem glänzend aufgelegten Hannes Vogt im Tor. So ließ man in den letzten 8 Minuten der ersten Halbzeit keinen Treffer mehr zu. Mit 12:10 ging es die Pause. Der TVI hätte bis dato weitaus höher führen können, vergab man kurz vor dem Pausenpfiff noch 2 Strafwürfe.

Zu Beginn des zweiten Durchgangs blieb die Partie zunächst offen. Die Hausherren verteidigten den geringen Vorsprung. In der 38. Minute verkürzte die Nummer 13 der Gäste auf 14:13, ehe Lukas Kunz den Turbo zündete. Mit 6 Treffern in Folge brachte der Ispringer Rückraum-Shooter seine Farben auf 19:15 in Front. Auch eine Auszeit der Gäste brachte nicht die Wende. Ab der Mitte der zweiten Halbzeit diktierten der TVI das Geschehen und baute die Führung kontinuierlich aus bis zum 27:20 Endstand. 

Es spielten für den TVI: Pascal Stoll (1), Jan Schneider (6/2), Martin Dietrich (2), Hannes Vogt, Sören Apelt (3), Felix Krauß (1), Philip Kunz(1), Tim Siedelmann (4), Brian Morlock, Steffen Kunz, Mathis Vogt, Tobias Lachstädter, Lukas Kunz (9)

Bildergalerie