1b kommt im Babfreien Graben-Neudorf unter die Räder

Keine Chance gegen den Tabellen Zweiten

Bei der harzfreien SG Graben-Neudorf unterliegen die zweiten Herren deutlich mit 32:22.

Lediglich bis zur 12. Minute beim 6:6 konnte die Mannschaft von Coach Bürkle die Partie noch offen gestalten, ehe sich die Hausherren sich Tor um Tor absetzten. Beim 15:11 ging es in die Halbzeit.

Mit einem Blitzstart in den zweiten Durchgang sorgte die Spielgemeinschaft schnell für klare Verhältnisse. Die Bruchsäler stockten die Führung auf einen 14-Tore-Unterschied auf. Am Ende konnte Tim Siedelmann für die Ispringer noch etwas Ergebniskosmetik betreiben zum 32:22 Endstand.

Es spielten für den TVI: Johann Dietz, Philipp Schüpf (1), Tim Siedelmann (13/3), Mika Häuser, Tim Stuhlert (5/1), Sebastian Dr.Med. Bergler, Michael Storz, Florian Mühlebach, Benjamin Heidecker, Björn Langkabel (1), Marvin Dehm (1), Amadeus Wolf (1), Daniel Langkabel