Dritter Sieg im dritten Spiel

Die gemischte E-Jugend steht nach dem 22:9 Heimsieg gegen die TGS Pforzheim 2 mit 6:0 Punkten an der Tabellenspitze der Bezirksliga. Nach zwei knappen Siegen zum Saisonauftakt, konnten die Jungs und Mädels gegen die Pforzheimer einen deutlicheren Sieg feiern.

Der TVI übernahm von Beginn an das Spiel. Luca Kuderna markierte die ersten Treffer zum 3:0. Die Defensive um Torfrau Emina Besic ließ kaum etwas zu. So ging es mit einer deutlichen 10:3 Führung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit wechselte Trainergespann Tesch/Langkabel fleißig durch, ohne das ein Bruch im Spiel zu sehen war. Am Ende feierte die gemischte E-Jugend einen tollen 22:9 Heimerfolg.

Es spielten für den TVI: Emina Besic, Mika Krautmann (8), Lory Titu, Raphael Fernandez-Schneider (2), Benjamin Besic, Emanuel Titu (2), Lion Duran Schäfer, Luca Kuderna (7), Bela Brunner, Paul Bräuer (3)