Mit toller Abwehrarbeit zum Sieg

Beim Nachholspiel am Montag konnte die gemischte D-Jugend bei der TG 88 Pforzheim einen 12:14 Auswärtssieg landen.

Vor allem in der Defensivarbeit konnte die Mannschaft von Trainergespann Häuser/Kunz überzeugen. Zu Beginn hatte der TVI etwas Schwierigkeiten mit den teils groß gewachsenen Mädchen der Turngesellschaft, aber durch einige Umstellungen in der Deckung bekam man die Pforzheimer in den Griff. Im Angriff suchte man zu oft den Weg über die Mitte und tat sich schwer klare Chancen zu generieren. So blieb Die Partie bis zur Pause offen.

In der zweiten Halbzeit stand die Abwehr felsenfest und durch eine Steigerung im Angriff ging der TVI in Führung und konnte diese auch bis zum Schlusspfiff behaupten. Eine tolle mannschaftliche Leistung der Mädels und Jungs. 

Es spielten für den TVI: Julian Fischenich, Norah Haas, Magnus Langkabel, Jan-Andy Petri, Selma Besic, Thierry Tesch, Nico Kuderna, Ben Nagel, Mattis Graef, Paula Paweda