Nachruf Günter Klingel

Wir trauern um unser langjähriges Vereinsmitglied Günter Klingel der am 29. April 2021 verstorben ist.

Günter Klingel war Ehrenmitglied beim Turnverein Ispringen und gestaltete den Verein als Beisitzer im Vorstand mit. Günter war selbst aktiv in den Abteilungen Turnen und Handball und begleitete bis zuletzt die 1. Handballherren von der Tribüne aus.

Über Jahrzehnte war er ein Handballfan mit Leib und Seele und hat alle Erfolge und Misserfolge der Handballabteilung vor Ort miterlebt. Selbst zu Corona Zeiten ließ er es sich nicht nehmen, die wenigen Heimspiele des TVI live in der Halle anzuschauen. Er hinterlässt eine große Lücke und wir werden Ihn auf unserer Tribüne mit seiner positiven und freundlichen Art und Weise sehr vermissen.

Mit Günter Klingel verliert unser Verein ein treues und engagiertes Mitglied und einen humorvollen und ehrlichen Menschen.

Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Frau Lisa, den Töchtern und deren Familien.

Die Mitglieder, Verwaltung und Vorstandschaft Turnverein 1888 Ispringen

Nachruf

Wir trauern um unser langjähriges Vereinsmitglied und Ehrenvorstand Reinhard Morlock der am 16. Januar 2021 verstorben ist.

Reinhard Morlock wirkte über mehr als zwei Jahrzehnte als Vorstand im Turnverein Ispringen. Für seinen unermüdlichen Einsatz zum Wohle unseres Vereins wurde er als Ehrenvorstand ernannt.

Mit Reinhard Morlock verliert unser Verein einen sehr engagierten Mitstreiter, der einen bedeutenden Teil seines Lebens dem Verein gewidmet hat. Bis ins hohe Alter nahm er gerne am Vereinsleben aktiv teil. Unvergessen sind sein Humor, die Freude am Gesang und der Geselligkeit. Seine fröhliche und herzliche Art werden wir stets in guter Erinnerung behalten, seine Meinung und Vorschläge sehr vermissen.

Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Frau Inge, den Söhnen und deren Familien, die sich ebenfalls über Jahrzehnte für unseren Verein eingesetzt haben.

Die Mitglieder, Verwaltung und Vorstandschaft Turnverein 1888 Ispringen

Solidarität für den Verein

Liebe Sportler, liebe Vereinsmitglieder, lieber Trainer, liebe Verantwortliche, liebe Anhänger und Interessierte,

Das Vereinsleben in der gesamten Bundesrepublik steht wieder still. Im Amateurbereich ist der Trainings- und Spielbetrieb für Leistungs- und Breitensport wieder lahmgelegt, sämtliche Vereinsangebote, vom Hallen- bis zum Freiluftsport können nicht stattfinden. Und das bleibt wohl die kommenden Wochen auch so bestehen. Wir werden, auch nach einem Neustart nicht den gewohnten Betrieb aufnehmen können. Es wird sicher, noch einige Wochen und Monate dauern, bis wir wieder mit den gewohnten Gruppengrößen, das gesamte Spektrum unseres Vereines anbieten und durchführen können. Bis zur vollkommenen Normalität, wird es leider noch eine Weile dauern.

Umso wichtiger ist es, dass in dieser schwierigen Zeit, die Vereinsmitglieder Ihrem Verein weiterhin treu bleiben. Wir wären Euch sehr dankbar, wenn Ihr Eure Mitgliedschaften nicht kündigt und uns weiterhin mit Eurem Mitgliedsbeitrag unterstützen würdet. Nur unter diesen Voraussetzungen, kann das Vereinsleben nach der überstandenen Corona-Krise wieder seinen gewohnten Betrieb aufnehmen, bzw. nur so können Vereine in dieser Zeit überleben.

Unseren Mitgliedern sollte bewusst sein, dass der Verein nicht nur das Sportangebot einstellen musste, sondern auch alle für den Verein, „lebensnotwendigen“ Aktivitäten und Festlichkeiten nicht stattfinden konnten. Gegenüber den fehlenden Einnahmen, hat der Verein dennoch laufende Kosten.

Daher unser dringender Appell an alle Mitglieder: zeigt Eure Solidarität in dieser gesellschaftlichen Ausnahmesituation.

Sei jetzt mehr denn je „Vereinstreu“ und unterstütze diesen, auch wenn du aktuell dafür nichts zurückbekommst.
Dein Verein steht vor einer der größten Herausforderung.
Mehr denn je, ist dein Verein jetzt auf dich angewiesen!
Und mehr denn je musst du zeigen, dass du mit deinem Verein verbunden bist!
Dein Mitgliedsbeitrag ist momentan so wichtig wie nie zuvor. Denn nur mit den Beiträgen kann dein Verein diese schwere Zeit überstehen!
Bitte zahlen Sie weiterhin Ihre Beiträge und verzichten Sie auf mögliche Rückforderungen.
Gib deinem Verein eine Zukunft und lass uns gemeinsam dieser Krise trotzen.


Vielen Dank für Euer Verständnis und bleibt gesund.

Walter Kälber
1. Vorstand Turnverein Ispringen 1888 e.V.

Weihnachtsgrüße vom Turnverein

Liebe TVI Kids, da in diesem Jahr die Kinderweihnachtsfeier des Turnvereins nicht stattfinden kann, haben wir jedoch trotzdem eine kleine Überraschung für euch. Der Nikolaus hat bei Laura Okon (Abteilungsleiterin Kinderturnen) viele nette Sachen abgegeben, mit der Bitte diese an die TVI Kids zu verteilen. Und diesem Auftrag werden wir selbstverständlich gerne nachkommen. Wir wünschen allen TVI Kindern frohe Weihnachten. Viele Grüße eure Trainer und Übungsleiter aus den Abteilungen: Turnen, Handball, La Boom und Bike-Team.

Unsere fleißigen Wichtel werden die Nikolaussocken in den Tagen vor Weihnachten verteilen.

Aussetzung des Trainingsbetriebs

Auf Grund der Beschlüsse von Bund und Länder zur Verschärfung der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie vom 28.10.2020 stellt der Turnverein Ispringen 1888 e.V. den Trainingsbetrieb ab dem 02. November vorrübergehend ein.

Wir hoffen, dass sich die Lage zeitig bessert und wir das Vereinsleben wieder aufnehmen können und weiter unserem Sport nachgehen können. Bleibt gesund!