TVI bietet Tabellenführer Paroli

Auch im dritten Spiel der Saison konnten die Ispringer Herren keinen Sieg erringen. Jedoch gelang es gegen die Spitzenmannschaft aus Waldbronn 3 Begegnungen zu gewinnen.

Philip Kunz konnte sein Einzel im Match-Tie-Break gewinnen. Sebastian Burkhardt scheiterte nur knapp.

Im Doppel dominierte das Duo Kunz/Dietrich und auch Burghardt/Mühlebach konnten nach einem engen 2. Satz im Match-Tie-Break das zweite Doppel für sich entscheiden.