Deutliche Niederlage gegen den Tabellenführer

Beim ersten Heimspiel in der Sommerrunde 2020 gastierte das Team des Tabellenführer Skiclub Pforzheim. Die Städter untermauerten ihre Platzierung und schlugen den TV Ispringen deutlich mit 1:8.

Nur Jan Schneider konnte mit seinem Einzelerfolg einen Punkt für die Ispringer holen. Auch in den Doppeln gestalteten sich die Begegnungen eindeutig zu Gunsten des Skiclubs.