1.-Mai-Turnier der Bouleabteilung

Bei strahlendem Sonnenschein und gefühlten 25°C lud die Bouleabteilung die TVI-Familie zum ersten Turnier in 2019 am 1. Mai ein. Und sie kamen auch zahlreich: 28 TVI-ler wollten bei herrlichem Sommerwetter die 10 Bouleplätze bevölkern. 5 Stunden lang legte man analog zu der Tradition des Tennisschleifchenturniers in ständig neu ausgelosten, gemischten Doppeln die Kugeln möglichst nah an das "Schweinchen" und bekam nach jedem Sieg einen Pluspunkt gutgeschrieben.

Den Gesamtsieg in dem Fun-Turnier mit 5 Spielrunden holte sich Frank mit insgesamt 5 Siegen.

Auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz; dank einiger Getränkespenden und einem gut gefüllten Kühlschrank konnte der Flüssigkeitsverlust unverzüglich ausgeglichen werden. Das Beste waren jedoch 7 selbstgebackene Kuchen und Torten, die man in einer Kaffeepause ausführlich genoss. 

Die Siegerehrung fand zum Abschluss auf der sonnenbeschienenen Terrasse des Waldecks statt, auf der sich bei deutschen und polnischen Spezialitäten alle 30 Spieler und Gäste noch ein paar Stunden regenerierten.

Da gleichzeitig mit den TVI-lern auch noch eine Gruppe von befreundeten Bauschlottern die Bouleplätze belagerten, kann man von einem sportlichen Großevent mit 40 aktiven Boulern auf unserer schönen Anlage am Winterrain sprechen.

Weitere Veranstaltungen dieser Art werden regelmäßig folgen.

Trainingszeiten der Bouleabteilung:
Sonntags, 11-12.30 Uhr
Mittwochs, 17-19 Uhr
(Damen und Herren gemischt)

Kugeln können bei einem Probetraining gestellt werden.

Weitere Infos unter www.tv-ispringen.de oder von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!