Deutliche Niederlage beim ungeschlagenen Tabellenführer

Die männliche C-Jugend musste sich bei der SG Pforzheim/Eutingen 3 deutlich mit 37:23 geschlagen geben.

Der Tabellenführer ging schnell mit 5:0 in Führung, ehe den Ispringern der erste Treffer gelang. Vor allem mit der offensiven Deckung des Gastgebers hatte die Truppe von Trainer-Trio Stoll, Morlock und Müller zu kämpfen. Bis zur Pause baute die SG den Vorsprung auf 20:09 aus.

Im zweiten Durchgang waren die Ispringer etwas besser eingestellt auf die offensive Abwehr und besonders Niklas Hochmuth strahlte immer mehr Torgefahr aus. In der Defensive haperte es weiterhin und die Spielgemeinschaft warf fleißig Tore für ihr Konto.

Es spielten für den TVI: Lukas Petervari, Lars Hoffmann, Cedric Brassat (3), Finn Walter (1), Aaron Schmid (2), Noah Freiburger (2), Samuel Haas (2), Max Mahler, Niklas Hochmuth (13), Patryk Paweda, Amar Silajdzic