Nur weibliche E-Jugend erfolgreich

Schwierige Auswärtsspiele lagen am vergangenen Wochenende vor unseren Jugendmannschaften. Die männliche C- und die weibliche D-Jugend mussten ihre Begegnungen verlegen.

Für die weibliche C der WSG Ispringen-Pforzheim gab es bei der ungeschlagenen HSG Walzbachtal 2 nichts zu holen und mit einer 33:7 Auswärtsniederlage ging es in die Heimat.

Die gemischte D-Jugend konnte eine Halbzeit durch gute Abwehrarbeit und eine starken Emina Besic im Tor mit dem Gastgeber HC Neuenbürg mithalten. In der zweiten Halbzeit brachte man leider nichts mehr auf die Platte und unterlag unnötig deutlich mit 16:6.

Die ersten zwei Zähler konnte die weibliche E-Jugend einfahren. Nach eine 0:14 Sahnestart, gingen beim 5:22 Endergebnis die Punkte klar an die WSG.