Drittes Auswärtsspiel in Folge

Zu Gast beim starken Aufsteiger aus Nußloch

Nach der ersten Auswärtsniederlage der Saison beim Tabellenführer, steht am Sonntag die nächste anspruchsvolle Reise für das Verbandsliga-Team des TV Ispringen auf dem Plan. Gastgeber ist Aufsteiger SG Nußloch. Der ehemalige 3. Liga-Verein befindet sich nach der Insolvenz im Re-Build. Die Sport-Gemeinde ist mit 13:3 Punkte sehr gut in die Runde gestartet und einer der engsten Verfolger von Tabellenführer Ettlingen. Anwurf in Nußloch um 17:00 Uhr.

Nach 7 Woche ohne Spiel darf die 1b endlich wieder auf die Platte und reißt am Samstagabend zur SG KIT/MTV Karlsruhe 2.

Im Jugendbereich spielt die männliche A-Jugend auswärts. Die weibliche C2- und E-Jugend der ASG bzw. WSG Ispringen-Pforzheim spielen ebenfalls in fremden Hallen.