Stellungnahme des Vereins

Im Zuge der Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus hat der Vorstand des Turnverein Ispringen 1888 e.V. beschlossen, den Trainingsbetrieb bis auf weiteres auszusetzen. Wir bitten um Verständnis und informieren, wenn es die Lage erlaubt, den gewohnten Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen.

Der Spielbetrieb für die aktive Abteilung Handball wurde vom Badischen Handball-Verband ausgesetzt. Der Jugendspielbetrieb ist für die Saison 2019/2020 vorzeitig beendet.

Die Gesundheit von Vereinsmitglieder, Angehörigen und Mitbürgen ist uns sehr wichtig und steht bei allen Entscheidungen immer an oberster Stelle.

Wir wünschen allen eine gute Zeit und bleibt gesund!

Bunter Kinderfasching beim TV Ispringen

Am Samstag den 08.02. pünktlich um 14.14 Uhr ging mit einer "Rakete" (Klatschen, Trampeln und Kreischen aller Kinder!) der 1. Kinderfasching des TV Ispringen los!

In einer vollbesetzten Festhalle kam keine Langeweile auf. Mit Spielen wie Mohrenkopfwettessen, die Reise nach Jerusalem, Luftballontanz, Gummischlangenwettschnappen etc. war für Kinder aller Altersklassen etwas geboten. Weiterhin wurde mit einer langen "Polonaise" die Festhalle erkundet und bei verschiedenen "Mitmachtänzen" die Hüften geschüttelt. Ein Auftritt der "Schlumpfenbande" und verschiedene Tänze der "LaBoom-Girls" rundeten den Nachmittag perfekt ab!

Zwischendurch durften die Kinder sich unter den "Süßigkeitenregen" stellen, der mehrmals von der Bühne prasselte. Ebenfalls gab es die Möglichkeit, sich an der Schminkstation verschönern zu lassen oder sich ein Glitzertattoo zu "stechen".

Zum Abschluss wurde noch das schönste Kostüm bei den Mädchen und den Jungs, durch Klatschen des Publikums auserkoren und mit einem Preis belohnt.

Fürs leibliche Wohl war mit Pommes, Würstchen, Berliner und einem riesigen Kuchenbuffet gesorgt. Hier ein Herzliches Dankeschön an die vielen fleißigen Kuchenbäcker! Ein riesiges Lob auch an unser "Küchenteam", das dem nicht abreisenden Ansturm die Stirn zeigte und wohl hoffentlich jeden hungrigen Gast versorgen konnte!

Danke auch dem "Dream-Team" an der Getränkestation, dem Sektbarteam, den Schmink- und Glitzertattoo-Ladies und "Boy", unserem "DJ-Team", sowie allen Helfern an der Kasse, etcc und all denen die beim Auf- und Abbau geholfen haben! Zum Abschluss noch ein großes Dankeschön an unseren Bürgermeister Thomas Zeilmeier, welcher mit dieser Idee an uns herangetreten ist und die Schirmherrschaft übernommen hat.

Wir wünschen Euch allen weiterhin eine "glückselige Fasnetszeit" und grüßen mit einem einfachen "Ischbringe Helau"!

Ispringer Kinderfasching beim Turnverein

Der TVI startet bunt ins neue Jahr. Erstes großes Event für alle Kinder und Jugendlichen in 2020 ist der Kinderfasching am 08. Februar in der Sport- und Festhalle Ispringen.

Spiel, Spaß, Tanz und ein kleines Rahmenprogramm wartet auf die Kinder. Das schönste Kostüm wird prämiert.

Einlass ist um 13:33 Uhr, Beginn ist 14:14 Uhr bis ca. 18:18 Uhr. Der Eintritt für Kinder und Eltern beträgt jeweils 2,00 €. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Thomas Zeilmeier.

Wir freuen uns auf einen bunten Faschingsnachmittag mit euch.

TVI Skiausfahrt 2020

Liebe Vereinskameradinnen, liebe Vereinskameraden, liebe Wintersportbegeisterte,

wir wollen den Winter wieder in seiner schönsten Form genießen.

Wir haben eine Skiausfahrt am Samstag, 7. März 2020 auf den Sonnenkopf im Klostertal in Österreich geplant!

Das Skigebiet auf dem Sonnenkopf bietet abwechslungsreichen Skispaß für alle. Blaue, rote und eine dunkelschwarze Abfahrt - da ist für jeden etwas dabei! Eine tolle Rodelbahn rundet das attraktive Freizeitangebot am Sonnenkopf ab. Und für Wanderer gibt es auf fast 2.000 m Seehöhe gleich drei wunderschöne, unterschiedlich lange Winterwanderwege. Die Winterwanderwege sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet.

Unser Service für Euch:

  • Fahrt in einem modernen Reisebus von Ispringen ins Skigebiet Sonnenkopf und zurück
  • Wer möchte, Tagesskipass fürs Skigebiet
  • Bevor es los geht - Skigymnastik auf der Piste um Muskeln, Gelenke, Bänder, Sehnen geschmeidig zu machen
  • Tolle Unterhaltung auf der Hin- und Rückfahrt durch modernstes Bordentertainment
  • Ein kleines Vesper ist im Fahrpreis enthalten
  • Nach einem tollen Skitag die Möglichkeit zum Apre's-Ski in der KELO-Bar (www.kelobar.at) direkt am Busparkplatz
  • Am Sonntag Regeneration zu Hause in Ispringen
  • Eine VIP-Eintrittskarte für Euch und eine Begleitperson für ein Heimspiel unserer 1. Handballmannschaft

Und so ist es geplant: Abfahrt Samstag, 07.03.2020 um 5:00 Uhr (morgens) am Parkplatz vor der Schulturnhalle in Ispringen. Wir kommen rechtzeitig im Skigebiet an um den Tagesskipass auch nutzen zu können. Abfahrt aus dem Skigebiet um ca. 20:00 Uhr, Ankunft am Sonntagmorgen gegen 0:30 Uhr in Ispringen am Parkplatz vor der Schulturnhalle.

Die Busfahrt kostet für Vereinsmitglieder € 30,-- für Vereinsfremde € 35,--. Der Tagesskipass kostet für Erwachsene ca. € 40,--. Den Skipass könnt Ihr im Bus bestellen und direkt bezahlen. Kinder sind uns im Turnverein immer willkommen! Kinder müssen aber in Begleitung eines Erziehungsberechtigten sein.

Bitte überweist den Fahrpreis auf das Konto: Turnverein Ispringen Sparkasse PF/CW DE63 666 500 85 0004 6027 81. Gebt auf dem Überweisungsträger Euren Namen und Eure Handynummer an. Sollten mehr Anmeldungen eingehen als Plätze zur Verfügung stehen gilt das Datum des Zahlungseingangs.

Für weitere Informationen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und www.sonenkopf.com.

Liebe Grüße Andrea und Martin

Jahresabschlussausflug der Verwaltung und Trainer/Übungsleiter des TVI

In etwas kleinerer Gruppe fuhr man am 29.12. am Nachmittag mit dem Bus nach Lienzingen. Dort erwartete uns der Naturparkführer Roland Straub, der uns mit Petroleum-Laternen bewaffnete und uns alsdann durch die Lienzinger Weinberglandschaft führte.

Unterwegs erfuhren wir wissenswertes über Wein, Lienzingen, Wilderer, Räuber, sowie Sagen und Geschichten aus vergangener Zeit. Zum Aufwärmen gab es unterwegs Glühwein und Punsch, sowie Eintopf und Gebäck. Nach dem Marsch durch den kalten Abend ließen wir den Abend beim "Nachtwächter" in gemütlicher Runde ausklingen.